Allgemeine Geschäftsbedingungen

BBH BauBedarf Hagedorn GmbH
Schleifweg 25
D-99718 Greußen


Kontaktdaten:

Tel.:  +49(0) 3636 - 792255
Fax:  +49(0) 3636 - 792257
Mail:  baubedarf_hagedorn@gmx.de
Homepage:  www.bbh-baubedarf-hagedorn.de
Datenschutzbeauftragter nach §10 Abs. 3 MDStV: Ralf Hagedorn

UST-ID-Nr.: DE221811100
Steuernummer: 159/106/02613

Unsere AGB

1. Vertragsgrundlagen

1.1 Der Vertrag kommt mit der Firma BBH BauBedarf Hagedorn GmbH, in Greußen (im Folgetext benannt als:  bbh-shop.de) zustande. Allen Verträgen, die der Kunde über das Internet oder mittels sonstiger Fernkommunikationsmittel mit bbh-shop.de abschließt, liegen ausschließlich diese AGB zugrunde. Diese erkennt der Kunde mit einer Bestellung bei bbh-shop.de bzw. seiner Gebotsabgabe bei ''eBay'', ausdrücklich an.

2. Angebot und Vertragsschluss

2.1 Die Darstellung der Produkte bei bbh-shop.de stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Absendung Ihrer Bestellung geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die schriftlich, fernmündlich, per Internet-Auktion oder per Email erteilten Bestellungen des Kunden sind Angebote, an die der Kunde grundsätzlich gebunden ist. Der Vertrag kommt durch Auftragsbestätigung oder Übersendung bzw. Übergabe der Ware zustande. Bei Internet-Versteigerungen oder sonstigen Verkäufen gegen Höchstgebot vollzieht sich der Vertragsabschluss automatisch mit dem jeweils Meistbietenden beim Ende der Auktion. Hinsichtlich des Vertragsabschlusses unter ''eBay'' gelten die für Kunden dort einsehbaren AGB von ''eBay''.

Wenn Sie eine Bestellung bei bbh-shop.de aufgeben, schicken wir Ihnen automatisch eine E-Mail. Diese E-Mail bestätigt den Eingang Ihrer Bestellung mit den aufgeführten Bestellpositionen (Auftragseingangsbestätigung). Die Bestätigung des Bestelleingangs stellt jedoch noch keine Vertragsannahme dar. Nach Prüfung Ihrer Bestellung und Zahlungseingang erfolgt automatisch der Versand bzw. die Auslieferung der Ware. Der Versand bzw. die Auslieferung der Ware gilt als Vertragsannahme.

2.2 Etwaige Lieferhindernisse werden dem Kunden von bbh-shop.de unverzüglich, spätestens jedoch binnen einer Woche, mitgeteilt.

2.3 Die Angebote von bbh-shop.de sind freibleibend und stehen unter dem Vorbehalt der rechtzeitigen Selbstbelieferung und Verfügbarkeit der Ware, sofern nicht im Einzelfall ausdrücklich etwas anderes schriftlich vereinbart wurde. Eine Lieferunmöglichkeit oder Nichteinhaltung von Lieferterminen wegen gänzlicher oder teilweiser Nichtverfügbarkeit der Ware berechtigt den Kunden nach fruchtlosem Ablauf einer angemessenen, jedoch mindestens vierzehntägigen Nachfrist, vom Vertrag zurückzutreten.

2.4 Ist die Ware unverschuldeter Weise nicht verfügbar, wird der Verbraucher unverzüglich darüber informiert und eventuell schon erbrachte Gegenleistungen erstattet.

 

3.0 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

BBH BauBedarf Hagedorn GmbH

Schleifweg 25

99718 Greußen

Telefon:  03636 / 792255

Fax:   03636 / 792257

E-Mail:    baubedarf_hagedorn@gmx.de

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite

www.bbh-baubedarf-hagedorn.de/shop/

elektronisch ausfüllen, drucken und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tagzurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

4. Preise und Versandbedingungen 

4.1 Es gelten die Preise, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf den Internetseiten dargestellt wurden. Eine Korrektur offensichtlicher Irrtümer bleibt bbh-shop.de vorbehalten.

4.2 Alle Preise verstehen sich in EURO und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Diese ist auf Wunsch des Kunden getrennt ausweisbar, soweit die Ware nicht als "Gelegenheit" der Differenzbesteuerung nach § 25a Abs. 2 UStG unterliegt oder soweit nicht aus anderen Gründen - z.B. bei Kommissionsgeschäften - ein separater Ausweis ausgeschlossen ist.

4.3 Verpackungs- und Versandkosten, die grundsätzlich der Kunde trägt, werden den Preisen hinzugerechnet und sind am Ende des Bestellvorganges ersichtlich.

4.4 Der Versand der Ware erfolgt ausschließlich gegen Vorkasse und zwar nach Wahl des Kunden gegen Lastschrift, Vorausüberweisung auf das dem Kunden rechtzeitig mitgeteilte Konto von bbh-shop.de oder PayPal, Lastschrift. Nach ausdrücklicher Absprache und klarer Terminvereinbarung kann auch ein Termin zur Abholung der Ware gegen Barzahlung vereinbart werden.

4.5 Der Versand der Ware an den Kunden erfolgt innerhalb von zwei bis vier Werktagen ab Zahlungseingang. Die Lieferzeit beträt somit ca. 3-6 Werktage ab Zahlungseingang. Über etwaige Verzögerungen wird der Kunde von bbh-shop.de unterrichtet.

4.6 Mit Eingang der Bestellung wird die Ware von bbh-shop.de für den Kunden reserviert. Erfolgt eine Zahlung nicht innerhalb von einer Woche ab Vertragsabschluss, so behält sich bbh-shop.de eine anderweitige Verfügung über die Ware vor. Das Sammeln mehrerer Käufe ist nicht möglich.

4.7 Hat der Kunde mitgeteilt, dass die Ware auf dem Post-/ Versandweg beschädigt wurde (unmittelbar nach Erhalt der Ware, ggf. mit Foto) oder verloren gegangen ist, so wird bbh-shop.de unverzüglich Ersatzansprüche gegenüber dem Verursacher anmelden oder Nachforschungsanträge hinsichtlich des Verbleibs der Ware stellen. bbh-shop.de ist nicht verpflichtet, eine Ersatzlieferung an den Kunden durchzuführen oder den Kaufpreis an den Kunden zurückzuerstatten, solange der Transportschaden nicht eindeutig festgestellt oder das Nachforschungsverfahren noch nicht abgeschlossen wurde.

 

5. Eigentumsvorbehalt

Sollte im Ausnahmefall eine Lieferung aufgrund entsprechender schriftlicher Vereinbarung mit dem Kunden nicht gegen Vorkasse erfolgen, so geht das Eigentum an der gelieferten Ware erst mit vollständiger Bezahlung des Kaufpreises auf den Kunden über. Vor Eigentumsübergang ist der Kunden zu Verfügungen über die Ware nicht berechtigt. Solange bbh-shop.de noch Eigentümer der Ware ist, hat der Kunde bbh-shop.de unverzüglich zu informieren, wenn Dritte Rechte an der Ware, gleich welcher Art, geltend machen.

 

6. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Zur Geltendmachung der Rechte aus der Garantie wenden Sie sich an die BBH BauBedarf Hagedorn GmbH. Hierzu ist die Schriftform oder E-Mail mit Einreichung der entsprechenden Rechnungskopie erforderlich.

 

7. Haftung

Eine über die Regelungen in Ziffer 7 hinausgehende Haftung von bbh-shop.de für unmittelbare oder mittelbare Schäden - gleich aus welchem Rechtsgrund und soweit gesetzlich zulässig - ist ausgeschlossen, es sei denn die Schadensursache beruht auf Vorsatz, grober Fahrlässigkeit, dem arglistigen Verschweigen eines Mangels oder auf dem Fehlen zugesicherter Beschaffenheit.

 

8. Höhere Gewalt

Für den Fall, dass bbh-shop.de die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt (insbesondere Krieg, Naturkatastrophen) nicht erbringen kann, ist bbh-shop.de für die Dauer der Hinderung von der Leistungspflicht befreit. Ist bbh-shop.de die Ausführung der Bestellung bzw. Lieferung der Ware länger als einen Monat aufgrund höherer Gewalt unmöglich, so ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Weitere Rechte stehen dem Kunden in diesem Fall nicht zu.

 

9. Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG: 

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden https://ec.europa.eu/consumers/odr/
Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

10. Sonstiges

10.1 Von diesen Bedingungen abweichende oder diese Bedingungen ergänzende Vereinbarungen im Einzelfall bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

10.2 bbh-shop.de wird sämtliche datenschutzrechtliche Erfordernisse, insbesondere die Vorgaben des Telemediengesetzes, beachten.

10.3 Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

10.4 Es gilt deutsches Recht. Die Geltung des "Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980" ist ausgeschlossen.

10.5 Erfüllungsort ist der Sitz von bbh-shop.de. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist 99091 Erfurt, sofern der Kunde "Unternehmer" im Sinne des § 14 BGB ist. In allen anderen Fällen gilt der gesetzliche Gerichtsstand.

10.6 Die Vertragspartner sind verpflichtet, die unwirksame Bestimmung durch eine ihr im wirtschaftlichen Erfolg möglichst gleichkommende Regelung zu ersetzen.

10.7 Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung der einheitlichen Kaufgesetze im Haager Kaufrechtsübereinkommen ist ausgeschlossen.